» Lebens-Zeit

 

Leben Sie im Jetzt oder nur Ihr Körper,
die Seele hechelt hinterher und der Geist plant schon die Zukunft?
Fühlen Sie sich zerrissen? Kein Wunder!
Seien Sie der Indianer! Seien Sie im JETZT.


Zeit ist wohl bis in alle Ewigkeit ein nicht wirklich erfassbares und erfahrbares Ding.
Was sind schon 24 Stunden, eine Woche in unserer schnelllebigen Zeit?
Erfassen wir die Zeit durch die Uhr am Handgelenk oder haben wir noch
ein Gespür für sie?
Wie lange gibt es schon die UHR- Zeit?
Wie haben die Menschen früher die Zeit erfasst?
Was soll das überhaupt heißen, Zeit erfassen.
Hatten Sie jemals schon ein Stück Zeit in der Hand?? Wohl eher eine Erinnerung an einen bestimmten glücklichen oder weniger glücklichen Zeitabschnitt.
Wir denken alle gerne an einen besonderen Geburtstag in unserer Kindheit, unsere Hochzeit oder andere uns ganz persönliche Glücksmomente.
Was heißt dann ein Zeitabschnitt? Kann ich mir ein Stück Zeit abschneiden wie ein Stück Brot? Es in die Tasche stecken und bei Bedarf herausholen?
Wir brauchen aber die Zeit wie einen Bissen Brot, weil danach richten wir unser gesamtes Leben! Zumindest scheint es so zu sein.
WARUM?!?!?!

Wir teilen uns die Zeit z.B.  in die Arbeits-zeit, die wir am liebsten so schnell wie möglich hinter uns bringen. Wahrscheinlich die Mehrheit der arbeitenden Menschen empfindet so, das ist jedoch schade, denn damit verbringen wir den Großteil unseres Lebens! Wir sollten gerne arbeiten!

Die Zeit für die Hausarbeit – ungeliebt, da keine Anerkennung von außen.

Am aller Wichtigsten ist uns die Frei-Zeit. Die stopfen wir voll mit allem, was man heute so tun muss um dabei zu sein.
Sport, Kultur, Events, Einkaufen, Hobbys nach dem letzten Schrei…
WARUM??

Weil wir am Montag was zu erzählen haben wollen im Büro?
Seine Zeit mit „nichts“ tun zu verbringen ist nicht sehr auf-regend.


 
Wenn man seine Ruhe nicht in sich findet, ist es zwecklos, sie andernorts zu suchen.
François de La Rochefoucauld

 

Zeit für unsere Familie und Freunde sollten wir auch noch finden.
Oder nennen wir es Networking? Vernetzen im Netz rund um die Welt.
1000 Freunde und mehr haben wir in dieser Welt. Auf welche können wir zählen, wenn wir Sie brauchen? Wie viel Zeit verwenden-verschwenden wir damit?

Wie ist es, wenn wir wirklich mal Freunde von Angesicht zu Angesicht treffen wollen? Jeder zückt seinen Kalender, pardon ich bin etwas altmodisch, das
iPhone natürlich . Und wann finden Sie endlich einen freien Zeit-raum,
so in 2-3 Monaten, oder?
Früher?! Gratuliere, Sie haben nichts zu tun!

Dabei ist es das, was uns trägt - die sozialen Kontakte, die wir pflegen.
Wo ist der Mensch, der sich Zeit für Sie nimmt? In der Freude und in der Not?
Hört man dann ev. ein „Ich hab grad keine Zeit?“
Und es ist eine billige und gebilligte Entschuldigung?!


Es gibt wichtigeres im Leben
als ständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen
Mahatma Gandhi

Sogar unsere Kinder bekommen nicht mehr die Chance, in aller Ruhe und in tiefer Versunkenheit, sich ganz dem Spiel hingeben zu können, einen Käfer zu bestaunen, eine Sandburg zu bauen.
Gerade in diesem Versinken liegt eine unglaubliche Schaffens-Kraft!

 

Sie werden es bereits erkannt haben, ich bin eine Verfechterin der Zeit.
Der Zeit zur Ruhe, zum Inne-halten.

Mein Arbeiten mit den Menschen beinhaltet diesen ganz wichtigen Teil - Ruhe.
Es ist mittlerweile schon bekannt, dass der ewige Stresspegel, die laute Umwelt, auch der Freizeitstress, einen erheblichen Anteil an unserem Gesundheitsdefizit haben.
Wir müssen erkennen, dass wir Raubbau an uns betreiben und dem etwas entgegensetzen müssen.


Ein Mensch der immer unter Druck steht ist wie ein Kochtopf …

 

 

 

 
 
tel : 0664/8722723
mail : info@lebens-fluss.at
 
.:  Alma Eder - lebens-fluss - 3433 Königstetten  :.